Anatolischer Totentanz

  • List
  • Erschienen: Januar 2008
  • London: Headline, 2006, Titel: 'Dance with Death', Seiten: 320, Originalsprache
  • Berlin: List, 2008, Seiten: 432, Übersetzt: Franca Fritz & Heinrich Koop
Anatolischer Totentanz
Anatolischer Totentanz
Wertung wird geladen

In einer Kalksteinhöhle in Kappadokien wird die Leiche einer Frau gefunden. Über zwanzig Jahre lag sie unentdeckt in dem Höhlensystem. Inspektor Çetin Ikmen kommt aus Istanbul in die archaische Landschaft, um die Ermittlungen zu unterstützen. Er sieht sich mit einer Welt der Legenden, der Lügen und des Aberglaubens konfrontiert, in der die Wahrheit keine große Rolle spielt - Ehre und Intrigen dafür eine umso größere.

Anatolischer Totentanz

, List

Anatolischer Totentanz

Deine Meinung zu »Anatolischer Totentanz«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren