Arabeske

Erschienen: Januar 2004

Bibliographische Angaben

  • London: Headline, 2001, Titel: 'Arabesk', Seiten: 310, Originalsprache
  • Berlin: List, 2004, Seiten: 350

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
1 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:80
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":1,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

In den Straßen Istanbuls herrscht ein buntes Treiben. Touristen und Straßenhändler bevölkern die Altstadt und die lauten Klänge der türkischen Popmusik schallen aus vielen Häusern. Da wird die junge kurdische Frau eines Popstars ermordet aufgefunden. Nur widerstrebend begeben sich Inspektor Ikmen und sein Nachfolger Suleyman, Spross einer Adelsfamilie, in diese grelle und fremde Welt der arabesken Musik ...

Arabeske

Arabeske

Deine Meinung zu »Arabeske«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
28.06.2007 01:02:25
Hilal

Ich finde es immer wieder bewundernswert wie Barbara Nadel geschickt kulturelle und politisch brisante Themen in ihre Krimis integriert. Vor diesem Buch wusste ich wenig über die Religion der Jesiden. Gut recherchiert!

17.06.2007 15:21:10
Larissa

Um ehrlich zu sein:
Ich möchte hier niemanden kränken,aber dieses Buch zerstört jeden Funken an Spannung.Bei mir ist es eindeutig Fehl am Platz,wenn es heisst;das Buch ist spannend.Ich habe zwar die ersten 40 seiten erst gelesen,aber müsste ich das Buch nicht für die Schule lesen,hätte ich es zu tiefst bereut das Buch gekauft zu haben.
Es tut mir Leid für diese ehrliche Meinung,aber so ist sie nunmal...

16.01.2007 10:01:33
minimonster Schweiz

Einer der genialsten und spannendsten Krimis, den ich je gelesen habe. Die parallel verlaufenden vielschichtigen Nebenstorys tragen sehr zur Spannung bei und die Hintergründe zu den Kurden und Jesiden sind sorgfältig recherchiert.

Ich kann dieses Buch nur wärmstens weiterempfehlen - speziell Türkeifans - und bin nun gespannt auf die weiteen Bücher von Barbara Nadel

15.08.2006 21:07:37
Loredana

Spannende Story und nebenbei erfährt man etwas über die in der Türkei lebenden Kurden, was ich persönlich sehr interessant fand.
Schwachstelle: das Mordmotiv ist für mich etwas an den Haaren herbeigezogen.

BEHIND THE DOOR
Der Raum. Die Tat. Das Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren