Stille Wasser

Erschienen: Januar 2003

Bibliographische Angaben

  • London: Headline, 2002, Titel: 'Deep Waters', Seiten: 314, Originalsprache
  • München: List, 2003, Seiten: 384, Übersetzt: Franca Fritz & Heinrich Koop
  • Berlin: List, 2004, Seiten: 383
Wertung wird geladen

Am Ufer des Bosporus wird die Leiche eines jungen Mannes gefunden. Laut Pass handelt es sich um Rifat Berisha, einen Albaner, der schon einige Zeit in Istanbul lebt. Als Kommissar etin Ikmen sich auf die Suche nach dem Mörder macht, muß er jedoch feststellen, das Berishas Familie keineswegs an der Aufdeckung des Falles interessiert ist. Im Gegenteil: Schon bald wird Ikmen klar, dass er es mit einer unerbittlichen Blutfehde zu tun hat, die weit zurück in die Vergangenheit reicht.

Stille Wasser

Stille Wasser

Deine Meinung zu »Stille Wasser«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren