Was wusste Molly Liskern?

  • Goldmann
  • Erschienen: Januar 1962
  • München: Goldmann, 1962, Seiten: 203, Übersetzt: Ingrid von Blücher
  • München: Goldmann, 1977, Seiten: 206
Was wusste Molly Liskern?
Was wusste Molly Liskern?
Wertung wird geladen

Ein Stoff-Fetzen hing unter dem geschlossenen Kofferraumdeckel hervor. Verwirrt trat der Tierarzt Dr. Conway hinter seinen Wagen und klappte den Deckel hoch. Mit weit aufgerissenen Augen starrte er auf die zusammengekrümmte Gestalt eines jungen Mädchens. "Großer Gott! Molly Liskern!" stieß er entsetzt hervor...

Was wusste Molly Liskern?

, Goldmann

Was wusste Molly Liskern?

Deine Meinung zu »Was wusste Molly Liskern?«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren