Zwei Rosenblätter

  • Goldmann
  • Erschienen: Januar 1959
  • London: Collins, 1958, Titel: 'The treble chance murder', Seiten: 192, Originalsprache
  • München: Goldmann, 1959, Seiten: 181, Übersetzt: Ruth Kempner
  • München: Goldmann, 1973, Seiten: 180
Zwei Rosenblätter
Zwei Rosenblätter
Wertung wird geladen

205 000 Pfund hat David Conway im Fussballtoto gewonnen. Aber sein Freund Peter Barlowe, der wie immer Davids Tipschein aufgegeben hat, will die Summe für sich behalten. Aus Zorn über Peters Unaufrichtigkeit stösst David vor Zeugen wilde Drohungen aus. Am nächsten Tag findet man Barlowe ertrunken im Teich...

Zwei Rosenblätter

, Goldmann

Zwei Rosenblätter

Deine Meinung zu »Zwei Rosenblätter«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren