Stichtag

  • Ullstein
  • Erschienen: Januar 2003
  • New York: Bantam, 2002, Titel: 'Chopping Spree', Seiten: 304, Originalsprache
  • München: Ullstein, 2003, Seiten: 415, Übersetzt: Ursula Walther
Stichtag
Stichtag
Wertung wird geladen

Goldys Catering-Service boomt. Ihr neuester Auftrag: eine Party für die wichtigsten Shopper eines großen Einkaufszentrums auszurichten. Der Abend ist ein voller Erfolg - bis ein alter Freund von ihr erstochen wird und ausgerechnet ihr Assistent unter Mordverdacht gerät! Diane Mott Davidson serviert uns ein vorzügliches Krimi-Menü mit köstlichen Rezepten, als dessen letzter Gang ein echter Killer präsentiert wird.

Stichtag

Diane Mott Davidson, Ullstein

Stichtag

Deine Meinung zu »Stichtag«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren