Man nehme

  • Econ & List
  • Erschienen: Januar 1998
  • New York: Bantam, 1997, Titel: 'The Grilling Season', Seiten: 322, Originalsprache
  • München: Econ & List, 1998, Seiten: 386, Übersetzt: Dietlind Kaiser
  • München: Ullstein, 2001, Seiten: 386
Man nehme
Man nehme
Wertung wird geladen

Auf einer Party, für die Goldy Bear das Catering übernommen hat, trifft sie eine alte Freundin wieder: Patricia, die vor kurzem eine Fehlgeburt hatte und nun ihren Geburtshelfer verklagen möchte, bittet Goldy um Unterstützung. Doch der Arzt, der nun im Kreuzfeuer der Kritik steht, ist ausgerechnet ihr Ex-Ehemann John Richard Kormann. Der hat zur Zeit finanzielle Probleme - und nicht nur die: Er wird als Mörder seiner neuen Freundin Suz verhaftet, die Vizepräsidentin einer Gesundheitsorganisation war. Goldy geht der Sache nach und deckt in der Klinik ein wahres Netz von Intrigen auf. Offentsichtlich hatte Suz viele Feinde, doch wer war ihr Mörder? Und hatten Johns Geldprobleme mit ihrem Tod zu tun?

Man nehme

Diane Mott Davidson, Econ & List

Man nehme

Deine Meinung zu »Man nehme«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren