Frühstück für eine Million

Erschienen: Januar 1962

Bibliographische Angaben

  • New York: W. Morrow, 1946, Titel: 'The D.A. breaks a seal', Seiten: 217, Originalsprache
  • Bern; Stuttgart; Wien: Scherz, 1962, Seiten: 191, Übersetzt: Hans Martin Tilger
  • Bern; München; Wien: Scherz, 1979, Seiten: 176, Übersetzt: Hans Martin Tilger
  • Bern; München; Wien: Scherz, 1986, Seiten: 176, Übersetzt: Hans Martin Tilger
Wertung wird geladen

Wer käme schon auf die Idee, ausgerechnet nach Madison City zu fahren? Es sei denn, er könnte dort eine Millionenerbschaft antreten. Und genau aus dem Grund strömen plötzlich die undurchsichtigsten Typen in das verschlafene Städtchen. Als dann ein böses Verbrechen passiert, liegt das Motiv scheinbar auf der Hand. Doch Major Selby ist sicher, dass diesmal mehr im Spiel ist als nackte Geldgier.

Frühstück für eine Million

Frühstück für eine Million

Deine Meinung zu »Frühstück für eine Million«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Der Raum. Die Tat. Das Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren