Lestrade und das Rätsel des Skarabäus

  • Rowohlt
  • Erschienen: Januar 1996
  • London: Constable, 1990, Titel: 'Lesrade and the guardian angel', Seiten: 240, Originalsprache
  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 1996, Seiten: 269, Übersetzt: Hans J. Schütz
Wertung wird geladen

Aeronautiker und abstürzende Ballons oder exzentrische Sportler auf wackligen Hochrädern - das Jahr 1897 bietet für den unvergleichlichen Kriminalisten Sholto Lestrade einige pikante Überraschungen. Zwischen all diesen abenteuerlichen Erlebnissen findet Lestrade aber noch Zeit und Muße, sich auf die Spuren eines Serienmörders zu heften.

Lestrade und das Rätsel des Skarabäus

M. J. Trow, Rowohlt

Lestrade und das Rätsel des Skarabäus

Deine Meinung zu »Lestrade und das Rätsel des Skarabäus«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren