173 Treffer:

Anne Perry: Der Racheschwur

… Revolution. Die junge Celie gibt ihren Sohn Jean-Pierre in die Obhut ihrer Freundin Amandine. Als sie den…

Sophie Bonnet: Provenzalischer Stolz

… Fischerdörfer und eine finstere Prophezeiung ... Pierre Durand ermittelt in der malerischen Camargue. Die…

Klaus Erfmeyer: Irrliebe

… eine verführerische Kontaktanzeige den Franzosen Pierre Brossard kennenlernt, scheint sie die Liebe ihres…

Richard Doetsch: Die Legende der Dunkelheit

… Meisterdieb Michael St. Pierre wollte sein Handwerk nie wieder ausüben. Doch eine perfide Erpressung zwingt ihn…

Patric Nottret: H2O

… Umweltcop Pierre Sénéchal erhält den Auftrag, den Quastenflosser zu schützen, einen geheimnisumwobenen…

Pierre Frei: Onkel Toms Hütte, Berlin

Couch-Wertung: 53°
"Besticht weniger als Kriminalroman, sondern eher als gesellschaftskritische Betrachtung einer langsam in Vergessenheit geratenden Ära"

Vier junge Frauen werden im Nachkriegs-Berlin brutal geschändet und ermordet. Doch die neuen Machthaber scheinen zunächst kein großes Interesse an der Aufklärung der Taten zu haben, denn die

Pierre Martin: Madame le Commissaire und der tote Liebhaber

Couch-Wertung: 65°
"Seichte Urlaubslektüre"

Kommissarin Isabelle Bonnet hatte Glück im Unglück. Ein Bombensplitter an der Wirbelsäule wurde ihr entfernt, die Operation glückte, und auch die anschließende Reha verlief erfolgreich. Zurück

Pierre Boileau & Thomas Narcejac: Werthers zweiter Selbstmord

"Ich verlasse Euch, meine Freunde. Nicht dass ich euch böse bin. Sie, Maydieu, sind ein übles Subjekt! Aber das ist nicht ihre Schuld. Sie fressen, um nicht gefressen zu werden. Ich bin Ihnen

Pierre Boileau & Thomas Narcejac: Der Commissaire und andere unfreundliche Geschichten

Ich war damals gerade zum Inspecteur befördert worden. Ich kam frisch von der Polizeischule und glaubte, daß man nur das dort Erlernte anzuwenden braucht, um auch mit dem kompliziertesten Fall

Pierre Boileau & Thomas Narcejac: Appartement für einen Selbstmörder

Georges Saivre läuft wie ein gefangenes Tier durch das elegant möblierte Appartement an der Mittelmeerküste, während Dominique ihn mit halb höhnischen, halb misstrauischen Blicken verfolgt. Sie
Suchergebnisse 71 bis 80 von 173

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren