Die Legende der Dunkelheit

  • Bastei Lübbe
  • Erschienen: Januar 2013
  • Köln: Bastei Lübbe, 2013, Seiten: 640, Übersetzt: ?
  • New York: Atria, 2012, Titel: 'The thieves of legend', Seiten: 352, Originalsprache
Die Legende der Dunkelheit
Die Legende der Dunkelheit
Wertung wird geladen

Meisterdieb Michael St. Pierre wollte sein Handwerk nie wieder ausüben. Doch eine perfide Erpressung zwingt ihn dazu, sein Versprechen zu brechen. Er und seine Exfreundin KC Ryan sollen ein Tagebuch stehlen, dessen Inhalt eines der größten Geheimnisse der Geschichte birgt. Versagt einer von ihnen, muss der andere sterben. Der Weg führt Michael St. Pierre in die Unterwelt der chinesischen Triaden und zu einem Gegner, der alles daran setzt, Michaels Plan zu sabotieren ...

Die Legende der Dunkelheit

Richard Doetsch, Bastei Lübbe

Die Legende der Dunkelheit

Deine Meinung zu »Die Legende der Dunkelheit«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren