Finsterer Mächte Hand

Erschienen: Januar 1997

Bibliographische Angaben

  • London: Hodder & Stoughton, 1995, Titel: 'The Mortal Sickness', Seiten: 294, Originalsprache
  • : Goldmann, 1997, Seiten: 318, Übersetzt: Barbara Schmitz-Burckhardt & Caroline Einhäupl
Wertung wird geladen

Ein neuer Fall für Inspector Thornhill aus Lydmouth, dem Provinznest an der walisischen Küste. Und wieder kreuzt die Journalistin Jill Frances seinen Weg, zu der er sich seit ihrer ersten Begegnung seltsam hingezogen fühlt. Zusammengeführt werden die beiden durch den Mord an einer braven Kirchgängerin, der in Lydmouth für Aufregung sorgt. Der Sündenbock scheint bald gefunden: Kein anderer als der neue Pfarrer soll die Tat begangen haben. Denn Alec Sutton hat sich unbeliebt gemacht - durch seine religiösen Ansichten und seine Weigerung, einen wertvollen Messkelch zu verkaufen, um die Restaurierung der Kirche zu finanzieren. Plötzlich ist dieser Kelch verschwunden. Und es geschieht ein weiterer Mord...

Finsterer Mächte Hand

Finsterer Mächte Hand

Deine Meinung zu »Finsterer Mächte Hand«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren