Wen die Toten rufen

Erschienen: Januar 2005

Bibliographische Angaben

  • London: Hodder & Stoughton, 2003, Titel: 'Call the Dying', Seiten: 436, Originalsprache
  • München: Goldmann, 2005, Seiten: 446, Übersetzt: Isabel Bogdan
  • München: Goldmann, 2007, Seiten: 448
Wertung wird geladen

Mitten im kalten November ergreift die Angst Besitz von dem kleinen Örtchen Lydmouth an der walisischen Grenze: Ein Fremder, der auf Geschäftsreise in der Stadt war, wird plötzlich vermisst; ein im Ruhestand lebender Arzt wird ermordet aufgefunden; und mindestens ein Einwohner hütet ein Geheimnis, das unter keinen Umständen an die Öffentlichkeit dringen darf ...

Wen die Toten rufen

Wen die Toten rufen

Deine Meinung zu »Wen die Toten rufen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren