Finnischer Tango

  • TechniSat Digital, Radioropa Hörbuch
  • Erschienen: Januar 2008
  • Helsinki: Tammi, 2006, Titel: 'Pimeyden ydin', Seiten: 412, Originalsprache
  • Daun: TechniSat Digital, Radioropa Hörbuch, 2008, Seiten: 10, Übersetzt: Julian Mehne
  • Berlin: Aufbau, 2009, Seiten: 430
Finnischer Tango
Finnischer Tango
Wertung wird geladen

Ermittler Arto Ratamo hat mit Intuition und Ideenreichtum schon Hunderttausende deutsche Leser für sich eingenommen. In seinem neuen und härtesten Fall agiert er auf der Achse Helsinki -Bagdad - St. Petersburg und sucht einen Terroranschlag ungeahnten Ausmaßes zu verhindern. Tausende Kilometer liegen zwischen Helsinki und Bagdad. Und doch ist die finnische Hauptstadt Dreh- und Angelpunkt eines mörderischen Plans: Von hier soll ein weltweiter Dschihad ausgehen. Noch ahnt Arto Ratamo nicht, dass er es mit einem Fall von apokalyptischer Dimension zu tun hat. Die fünf Jahre als Ermittler der Sicherheitspolizei haben Spuren bei ihm hinterlassen. Zudem ist seine alte Liebe Riitta Kuurma von Europol zurückgekehrt, während seine jetzige Freundin mehr Nähe sucht. Doch eine andere Frau braucht seine Hilfe: Eeva, die ein enormes Zahlengedächtnis hat, wird von Terroristen erpresst. Ratamo läuft die Zeit davon, denn bei ihrer Jungfernfahrt ist die »Pride of Britain« über und über mit Sprengstoff präpariert. Der sechste Ratamo-Fall - ein rasanter Thriller, in dem Soininvaara wie kein anderer die Mechanismen des internationalen Terrorismus offenlegt.

Finnischer Tango

Taavi Soininvaara, TechniSat Digital, Radioropa Hörbuch

Finnischer Tango

Deine Meinung zu »Finnischer Tango«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren