Die Rache der Samurai

Erschienen: Januar 1990

Bibliographische Angaben

  • New York: Bantam Books, 1989, Titel: 'Stalking The Angel', Seiten: 231, Originalsprache
  • Bergisch-Gladbach: Bastei Lübbe, 1990, Titel: 'Die schwarze Welt des Elvis Cole', Seiten: 286, Übersetzt: Jürgen Bürger
  • Reinbek bei Hamburg: rororo, 1998, Seiten: 245, Übersetzt: Jürgen Bürger
Wertung wird geladen

Dem Geschäftsmann Warren Bradley wurde aus dem häuslichen Safe ein unbezahlbares Exemplar des Hagakure gestohlen, eine Art Knigge für Samurai aus dem 18. Jahrhundert. Privatdetektiv Elvis Cole nimmt den Fall an, schließlich wurde ihm ein Blankoscheck vor die Nase gehalten. Daß das Hagakure auch für die Yakuza von überragendem Interesse ist, ahnt Cole nicht.

Die Rache der Samurai

Die Rache der Samurai

Deine Meinung zu »Die Rache der Samurai«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren