Hamish Macbeth riskiert Kopf und Kragen

  • Bastei Lübbe
  • Erschienen: Januar 2022

- Schottland-Krimis 11

- Übersetzung: Sabine Schilasky

- Originaltitel: "‎ Death of a Nag"

- Taschenbuch

- 271 Seiten

Hamish Macbeth riskiert Kopf und Kragen
Hamish Macbeth riskiert Kopf und Kragen
Wertung wird geladen

Eigentlich wollte der gebeutelte schottische Dorfpolizist Hamish Macbeth im charmanten Küstenstädtchen Skag einfach nur Urlaub machen. Doch dann ist das Essen furchtbar, und der Typ im Nebenzimmer nervt ihn so sehr, dass er ihm ordentlich die Meinung geigt. Leider treibt der Kerl wenig später leblos im Fluss, und Hamish ist plötzlich der Hauptverdächtige in einem Mordfall. Statt Urlaub heißt es also: den eigenen Kopf aus der Schlinge ziehen und den Mörder dingfest machen!

Hamish Macbeth riskiert Kopf und Kragen

M. C. Beaton, Bastei Lübbe

Hamish Macbeth riskiert Kopf und Kragen

Deine Meinung zu »Hamish Macbeth riskiert Kopf und Kragen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren