Hamish Macbeth fischt im Trüben

Erschienen: Januar 2016

Bibliographische Angaben

  • New York: St. Martin's Press, 1985, Titel: 'Death of a Gossip', Originalsprache
  • Köln: Lübbe Audio, 2016, Übersetzt: Philipp Schepman, Bemerkung: gekürzte Ausgabe
Wertung wird geladen

Lochdubh, ein kleines Dorf in den schottischen Highlands. Hier genießt Police Constable Hamish Macbeth das ruhige Leben weit ab vom Schuss. Als jedoch der Besitzer der örtlichen Angelschule die Leiche einer seiner Schülerinnen aus dem Wasser angelt, ist für Hamish die Zeit des Müßiggangs vorbei und er muss ermitteln. Es stellt sich heraus, dass die ermordete Lady Jane gar keine Lady war, sondern eine scharfzüngige Klatschkolumnistin, die viele Feinde hatte, auch unter den Angelschülern. Ein unlösbarer Fall, so scheint es bald, doch dann kommt Hamish eine geniale Idee, wie er den Mörder enttarnen kann &

Hamish Macbeth fischt im Trüben

Hamish Macbeth fischt im Trüben

Deine Meinung zu »Hamish Macbeth fischt im Trüben«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren