Der Tag des Gerichts

Erschienen: Januar 1998

Bibliographische Angaben

  • Elsdorf: Klein und Blechinger, 1998, Seiten: 379, Übersetzt: Erik Gloßmann
  • München: Droemer Knaur, 2001, Seiten: 476
  • München: Knaur, 2004, Seiten: 476

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
1 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:87
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":1,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Inspektor Roland Hassel von der Stockholmer Kripo will eigentlich aufhören, doch Interpol überredet ihn, noch einmal undercover aktiv zu werden. Es geht um Hehlerei im großen Stil, ganze LKW-Ladungen verschwinden auf Europas Straßen spurlos. In Berlin offenbart sich für Inspektor Hassel eine ganz neuen Dimension, das Leben von Millionen Menschen steht auf dem Spiel...

Der Tag des Gerichts

Der Tag des Gerichts

Deine Meinung zu »Der Tag des Gerichts«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
12.05.2004 08:19:27
Helga Robinson

Super erzählt, gute Handlung.
Sehr gut zu lesen. Svedelid schreibt humorvoll und einfühlsam und ebenso spannend.

11.04.2004 11:58:19
charly

harter krimi aber absolut lesenswert
ich habe nur ein paar stunden gebraucht um das ganze buch zu lesen