Den letzten beißt der Hund

  • Aufbau - Taschenbuch
  • Erschienen: Januar 2010
  • Berlin: Aufbau - Taschenbuch, 2010, Seiten: 343, Übersetzt: Helmut Ettinger
  • Moskau: Eksmo, 2002, Titel: 'Фиговый листочек от кутюр', Seiten: 379, Originalsprache
Den letzten beißt der Hund
Den letzten beißt der Hund
Wertung wird geladen

Als an einem Regentag Tanjas Datsche einstürzt, lädt sie ihr reicher Nachbar ein, den Sommer in seiner Villa zu verbringen. Dort leben die junge Ehefrau und Kinder aus verschiedenen Ehen friedlich unter einem Dach. Bis Tanja den Nachbarn tot am Schreibtisch findet. Motiv: Millionenerbschaft? Sofort wird seine Frau verhaftet. Doch Tanja glaubt an deren Unschuld.

Den letzten beißt der Hund

, Aufbau - Taschenbuch

Den letzten beißt der Hund

Deine Meinung zu »Den letzten beißt der Hund«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren