Tödliches Vermächtnis

  • Blanvalet
  • Erschienen: Januar 2010
  • New York: Doubleday, 2009, Titel: 'Lethal legacy', Seiten: 372, Originalsprache
  • München: Blanvalet, 2010, Seiten: 444, Übersetzt: Manuela Thurner
Tödliches Vermächtnis
Tödliches Vermächtnis
Wertung wird geladen

Tina Barr ist völlig verstört. Sie wurde in ihrem eigenen Apartment überfallen. Aus ärztlicher Obhut flieht sie - und wird bald darauf tot aufgefunden, nur wenige Meter von der New York Public Library entfernt. Steht der Mord etwa mit den beiden wertvollen Dokumenten in Verbindung, von denen Alex kurze Zeit später erfährt?

Tödliches Vermächtnis

Linda Fairstein, Blanvalet

Tödliches Vermächtnis

Deine Meinung zu »Tödliches Vermächtnis«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren