Das dunkle Netz der Rache

Erschienen: Januar 2008

Bibliographische Angaben

  • New York: Thomas Dunne, 2005, Titel: 'To Darkness and to Death', Seiten: 311, Originalsprache
  • München: Knaur, 2008, Seiten: 528, Übersetzt: Frauke Czwikla

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
1 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:86
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":1,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Eigentlich will Sheriff Russ Van Alstyne seinen 50. Geburtstag in Ruhe feiern. Doch daraus wird nichts: Millie van der Hoeven, die Erbin eines reichen Großgrundbesitzers, ist entführt worden. In der Kleinstadt Millers Kill, in der jeder jeden kennt, lässt das natürlich niemanden kalt - Russ steht unter Druck. Wie immer will ihm seine Mitstreiterin, die Pastorin Clare Fergusson, zur Seite stehen. Doch was als Entführungsfall beginnt, entpuppt sich schon bald als Mahlstrom aus Rachsucht, Erpressung, Habgier und Mord ...

Das dunkle Netz der Rache

Das dunkle Netz der Rache

Deine Meinung zu »Das dunkle Netz der Rache«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
27.12.2009 15:08:52
Mariahsjack

Wie immer ein sehr guter, seichter Krimi ohne grausame Brutalität. Was mich diesmal allerdings gestört hat, waren die ganzen Personen. Gerade am Anfang war es sehr schwierig alle auseinander zu halten. Aber vieleicht ging es ja auch nur mir so :-( Und was ich noch schrecklich fand, war das Wort "Haudenosaunee". Irgendwie wollte mein Gehirn ständig einen "See" aus dem Wort machen *lol*
Aber das sind ja nur nebensächliche und wahrscheinlich auch nur meine Probleme gewesen.
Der Plot und auch die Protagonisten sind wie immer sehr gut und Sympatisch gewesen. Bin schon echt auf den neusten Band gespannt, der sich auch schon auf meinem SUB befindet.