Kein Schlaf für Commissario Luciani

  • Aufbau
  • Erschienen: Januar 2008
  • Casale Monferrato: Piemme, 2007, Titel: 'Il Vicolo Delle Cause Perse ', Originalsprache
  • Berlin: Aufbau, 2008, Seiten: 432, Übersetzt: Christian Försch
Kein Schlaf für Commissario Luciani
Kein Schlaf für Commissario Luciani
Wertung wird geladen

Eigentlich ist der unbequeme Eigenbrötler Luciani nach seinem letzten skandalösen Fall beurlaubt. Doch sein Stellvertreter Giampieri sieht sich in eine Ermittlung verwickelt, die ihm über den Kopf zu wachsen droht. Vor allem, seit zwei Gestalten vom Geheimdienst versuchen, ihm gute Ratschläge zu geben, und ziemlich grob werden, wenn er sie missachtet.

Kein Schlaf für Commissario Luciani

Claudio Paglieri, Aufbau

Kein Schlaf für Commissario Luciani

Deine Meinung zu »Kein Schlaf für Commissario Luciani«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren