Der weiße Schmetterling

Erschienen: Januar 1995

Bibliographische Angaben

  • New York: Norton, 1992, Titel: 'White Butterfly', Originalsprache
  • München: Knaus, 1995, Seiten: 300, Übersetzt: Dietlind Kaiser
  • München: Goldmann, 1997, Seiten: 255
Wertung wird geladen

Los Angeles, 1956: im schwarzen Stadteil Watts ereignen sich rätselhafte Morde, die Opfer sind allesamt leichte Mädchen. Die Indizien lassen einen Einzeltäter vermuten. Polizei und Presse machen wenig Aufhebens um diese Fälle, solange die Opfer Farbige sind. Erst als eine Weiße aus dem gehobenen Bürgertum auf dieselbe Weise ermordet wird, gerät die Polizei unter politischen Druck.

Der weiße Schmetterling

Der weiße Schmetterling

Deine Meinung zu »Der weiße Schmetterling«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Der Raum. Die Tat. Das Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren