Mord im Dunkeln

Erschienen: Januar 1991

Bibliographische Angaben

  • Kopenhagen: Borgen, 1981, Titel: 'Mord i mørket', Seiten: 231, Originalsprache
  • Kiel: Butt, 1991, Seiten: 222, Übersetzt: Bernd Kretschmer
  • Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 2003, Seiten: 334
  • Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 2005, Seiten: 334

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
1 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:72
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":1,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Im Kopenhagener Stadtteil Vesterbro mit seinen Bars, Kaschemmen und zwielichtigen Etablissements geht es immer etwas rauer und lebhafter zu als im übrigen Kopenhagen, aber zwei Morde in zwei Tagen sind dennoch hart an der Grenze des Annehmbaren. Findet Kommissar Ehlers. Bei seinen Nachforschungen stolpert er über den wendig-windigen Kriminalreporter eines Boulevardblattes, der vielleicht mehr weiß, als die Polizei erlaubt...

Mord im Dunkeln

Mord im Dunkeln

Deine Meinung zu »Mord im Dunkeln«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
26.07.2007 00:12:43
h24802

Spannend zu lesen, das ist schließlich nicht imme rder Fall. Einige Umstände sind zwar gewollt herbeigeführt(nicht immer logisch in der Handlung). Außerdem muss ja auch nicht am Schluss alles aufgelöst werden. Kurz: Mir hat es gefallen.

20.11.2005 13:45:48
Bea

Bin totaler Fan von skandinavischen Krimis, aber dies Buch hat mit einem Krimi nichts zu tun und sind Dänen wirklich Skandinavier. Alles in Allem : Viele Zufallsleichen, noch mehr Alkohol und eine kleine Prise Sex machen noch kein gutes Buch!