Deimos

  • Brockmeyer
  • Erschienen: Januar 2011
  • Bochum: Brockmeyer, 2011, Seiten: 223, Originalsprache
  • Norderstedt: Books on Demand, 2018, Seiten: 272, Originalsprache
Wertung wird geladen

Flirrende Hitze liegt über dem Revier. Karlheinz Kappler verbringt widerstrebend einen Urlaub im idyllischen Eigenheim seiner Freunde. Doch statt im kühlen Schatten in Ruhe seine Bücher zu lesen, findet er sich in einer Nachbarschaft wieder, die von versteckten Abhängigkeiten, Ängsten und sorgsam gehüteten Geheimnissen bestimmt wird. Erpresserische Anrufe und ein totes Tier sind erst der Auftakt einer verhängnisvollen Eskalation - und in der brütenden Atmosphäre aus Täuschungen und Lügen eint alle nur der Hass auf eine alte Frau. In der scheinbar heilen Welt hat der Schrecken viele Gesichter.

Deimos

Alexander Pentek, Brockmeyer

Deimos

Deine Meinung zu »Deimos«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren