Tod und ein bißchen Liebe

Erschienen: Januar 2000

Bibliographische Angaben

  • Moskau: Eksmo, 1995, Titel: 'Smert'i nemnogo ljubvi', Seiten: 418, Originalsprache
  • Berlin: Argon, 2000, Seiten: 325, Übersetzt: Natascha Wodin
  • Frankfurt am Main: Fischer, 2002, Seiten: 325
Wertung wird geladen

Eigentlich hatte Anastasija vor, ihre Flitterwochen so richtig zu genießen. Doch dann wird sie noch im Standesamt Zeugin eines Mordanschlags auf eine Braut, und Anastasija ist fast sicher, dass der Anschlag ihr galt. Es bleibt nicht bei diesem einen tragischen Todesfall. Kriminalistin durch und durch, verzichtet Anastasija auf ihren Honeymoon und nimmt die Ermittlungen auf.

Tod und ein bißchen Liebe

Tod und ein bißchen Liebe

Deine Meinung zu »Tod und ein bißchen Liebe«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren