Teurer Spaß

Erschienen: Januar 2007

Bibliographische Angaben

  • Daun: TechniSat Digital Radioropoa, 2007, Seiten: 1, Übersetzt: Karen Schulz-Vobach
Wertung wird geladen

Jeanette Dürers Ermittlungen führen sie diesmal nach Fürth: Ein Topmanager des Versandhauses Fontäne wurde tot in der Konzernzentrale aufgefunden. Wer kann seinen Tod gewollt haben? Teile der Belegschaft? Eine Geliebte? Oder hatte der Täter womöglich ganz andere Motive? Da auch die Nürnberger Filiale von einer Bombendrohung und mehreren Sabotageakten heimgesucht wird, stellt ihr Vorgesetzter sie für eine Sonderkommission frei.
Natürlich ist Ärger vorprogrammiert, nicht nur, weil sich die Nürnberger Kriminalkommissarin mit ihrem ebenso sturen wie attraktiven Fürther Kollegen Metz arrangieren muss. In der Mordsache gelingt es ihnen, den Kreis der potenziellen Täter einzugrenzen bis sich die Ereignisse überschlagen. Die beiden erleben einen dramatischen Showdown, der ihnen alles abverlangt. In jeder Beziehung

Teurer Spaß

Teurer Spaß

Deine Meinung zu »Teurer Spaß«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren