Escape Room -
Kluftinger in Gefahr!

Spiel-Kritik von Saskia Nießen & Thomas Gisbertz (05.2021)

Kniffliger Knobelspaß für Könner

Kannst Du den Maulwurf dingfest machen? Seit seinem letzten Fall weiß Kommissar Kluftinger, dass es eine undichte Stelle im Kemptener Polizeipräsidium gibt, über die Informationen und Ermittlungsergebnisse an die Unterwelt dringen. Er beschließt, diese gefährliche Situation zu beenden und gibt Dir den Auftrag, den Maulwurf unter seinen Kollegen zu identifizieren und verhaften zu lassen! Doch das Präsidium ist groß - und zu allem Überfluss bleibt dir nur eine Stunde Zeit, den Plan des Kommissars in die Tat umzusetzen …

Escape-Room-Spiel

Im Verlag arsEdition erscheint mit „Kluftinger in Gefahr!“ ein spannendes Escape-Room-Spiel nach Motiven der Bestseller-Autoren Volker Klüpfel und Michael Kobr. Das Spiel ist für 1-4 Spieler ab 12 Jahren konzipiert. Die Spieldauer wird mit ca. 60 Minuten angegeben, wobei diese je nach Spielverlauf auch deutlich kürzer ausfallen kann.

Das Escape-Game besteht aus 48 Spielkarten, einer Zeitkarte, einem Codeheft und einer E-Mail von Kommissar Kluftinger, die den Auftakt der Suche nach dem Maulwurf bildet. Die Anleitung ist erfreulich kurz und besteht nur aus einer Karte, die in knapper Form in das Spiel einführt.

Das Schöne an diesem Ratespiel ist, dass es - ungewöhnlich für Escape-Adventures - mehrfach spielbar ist, da die von Illustrator Hauke Kock wunderschön gestalteten Karten intakt bleiben.

Suche nach dem „Maulwurf“

Ziel des Spiels ist es, die Räume des Kommissariats nach Spuren des Maulwurfs zu durchsuchen und dessen Handy zu finden, um ihn zu überführen. Man sollte etwas Erfahrung mit Escape-Room-Spielen mitbringen, denn die Aufgaben sind mitunter sehr anspruchsvoll. Einige Rätsel sind sogar derart komplex, dass es mehr als schwierig ist, den notwendigen Code bei der geringen Anzahl an Versuchen zu finden. Hinzu kommt, dass es leider keinerlei Hilfen oder Tipps gibt, sodass es passieren kann, dass das Spiel bereits früh beendet ist - oder man im Code-Heft vor lauter Verzweiflung einfach nach der richtigen Zahlenkombination sucht. Erklärungen zu den Lösungen gibt es leider auch keine - ein „Lerneffekt“ für weitere Rätsel ist somit nahezu ausgeschlossen. Es wird daher bei dem ein oder anderen Spieler sicherlich mehrerer Anläufe bedürfen, bis man den gesuchten „Maulwurf“ überführt.

Fazit:

Das Spiel ist hochwertig verarbeitet und mehrfach spielbar - was auch für viele nötig sein wird, um den Täter zu überführen. Man braucht etwas Zeit, um sich in das Spiel hineinzudenken. Der Schwierigkeitsgrad der Aufgaben ist insgesamt recht hoch. „Kluftinger in Gefahr!“ ist daher eher etwas für Rätselprofis und erfahrene Escape-Room-Spieler. Dennoch ist es ein kurzweiliges Ratespiel und ein Muss für alle Kluftinger-Fans.

"Escape Room - Kluftinger in Gefahr!" bestellen bei amazon.de

Fotos: arsEdition

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren