Teuflisches Spiel

Erschienen: Januar 2003

Bibliographische Angaben

  • New York: Simon & Schuster, 2001, Titel: 'Flight', Seiten: 396, Originalsprache
  • München: Goldmann, 2003, Seiten: 576, Übersetzt: Andrea Brandl
  • München: Goldmann, 2005, Seiten: 564
Wertung wird geladen

Detective Frank Harriman rollt einen alten Mordfall wieder auf, um die Unschuld eines Kollegen zu beweisen. Mit seinen Recherchen stößt er auf Widerstand in den eigenen Reihen, und schon bald geschieht ein weiterer Mord. Der Detective erkennt, dass er es mit einem Serienmörder zu tun hat, der die Arbeit der Polizei gut zu kennen scheint - zu gut für Harrimans Geschmack ...

"Jan Burke ist eine Könnerin. Sie schafft es, zwei verschiedene Verbrechen, die zehn Jahre auseinander liegen, geschickt zu einem Ganzen zusammenzuführen."The Washington Times

Teuflisches Spiel

Teuflisches Spiel

Deine Meinung zu »Teuflisches Spiel«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Der Raum. Die Tat. Das Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren