Morgen früh, wenn Gott will

  • Goldmann
  • Erschienen: Januar 1993
  • München: Goldmann, 1993, Seiten: 320, Übersetzt: Maria Mill
  • München: Goldmann, 1995, Seiten: 320
  • München: Orbis, 1999, Seiten: 320
  • München: Goldmann, 2001, Seiten: 320
Morgen früh, wenn Gott will
Morgen früh, wenn Gott will
Wertung wird geladen

Ein Mordfall, der 35 Jahre zurück liegt. Damals wurde eine junge schwangere Frau bis zur Unkenntlichkeit verstümmelt am Strand gefunden, sie konnte nie identifiziert werden. Gemeinsam mit dem Polizisten Frank nimmt Irene Kelly die Jagd nach dem Mörder auf und schon bald ist sie die nächste Zielscheibe des Killers.

Morgen früh, wenn Gott will

, Goldmann

Morgen früh, wenn Gott will

Deine Meinung zu »Morgen früh, wenn Gott will«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren