Alte Genossen

  • Grafit
  • Erschienen: Januar 1999
  • Dortmund: Grafit, 1999, Seiten: 214, Originalsprache
Wertung wird geladen

Endlich eine Tour für Taxifahrer Rainer Esch: Der Kunde will zum Hauptbahnhof. Die letzte Fahrt für Jürgen Grohlers, denn kurz nachdem er den Wagen verlassen hat, wird er erschossen. Und Esch sieht sich fortan Bedrohungen ausgesetzt. warum? Esch ermittelt in eigener Sache und erfährt in Berlin, dass der Tote in dubiose Geldgeschäfte verwickelt war...

Alte Genossen

Jan Zweyer, Grafit

Alte Genossen

Deine Meinung zu »Alte Genossen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren