Das Kreuz des Nordens

  • Amazon Publishing - Edition M
  • Erschienen: Januar 2015
  • Seattle: Amazon Publishing - Edition M, 2015, Seiten: 496, Originalsprache
Wertung wird geladen

In Kürze:

Spätsommer an einem abgelegenen Küstenabschnitt: Die warmen Strahlen der Morgensonne fallen auf ein Holzkreuz, das auf einer Anhöhe thront. Die friedvolle Szenerie ist der Schauplatz eines Dramas. Blut rinnt über drei Nägel, die durch die Hände und Füße eines Mannes geschlagen wurden. Ein Zittern durchläuft den Körper, als der Gekreuzigte langsam seine Augen öffnet und mit verschwommenem Blick hinaus auf das Meer blickt. Erst Stunden später erlöst der Tod den Mann von seinen Qualen. Der junge Sportpolizist Johannes Niehaus wird in seinem zweiten Fall mit Fanatismus und kalter Berechnung konfrontiert. Die Suche nach dem Täter hat gerade erst begonnen, als weitere Menschen in Gefahr geraten und die Zeit zu einem gnadenlosen Gegenspieler für den Nachwuchsermittler wird...

Das Kreuz des Nordens

Hendrik Falkenberg, Amazon Publishing - Edition M

Das Kreuz des Nordens

Deine Meinung zu »Das Kreuz des Nordens«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren