Der Schmerz der Seele

  • Amazon Publishing - Edition M
  • Erschienen: Januar 2017
  • Seattle: Amazon Publishing - Edition M, 2017, Seiten: 396, Originalsprache
Wertung wird geladen

In Kürze:

Ein neuer Fall für den Sportpolizisten Hannes Niehaus. Anfangs läuft in dieser Nacht noch alles nach Plan. Ein stechender Geruch nach Ammoniak liegt in der Frühlingsluft, als die Tierschutzaktivisten den Zaun durchtrennen und in die Geflügelfarm eindringen. Unter Umgehung der Scheinwerfer und Überwachungskameras schwärmen sie über das Gelände aus. Zu spät bemerken sie, dass ihre Anwesenheit nicht unentdeckt geblieben ist. Die Auseinandersetzung endet in einem Gewaltausbruch, und einer der Aktivisten bezahlt für sein Engagement mit dem Leben. Mit einer Kopfwunde wird er regungslos in der schmutzigen Streu eines Stalles gefunden. Der Ermittler Hannes Niehaus wird zum ersten Mal in seinem Leben hautnah mit den Zuständen in der Massentierhaltung konfrontiert. Im Verlauf des Falls häufen sich die Anzeichen, dass es um mehr als Tierschutz geht. Als weitere Menschen in Gefahr geraten, wird die Suche nach dem eigentlichen Motiv zu einem Wettlauf mit der Zeit...

Der Schmerz der Seele

Hendrik Falkenberg, Amazon Publishing - Edition M

Der Schmerz der Seele

Deine Meinung zu »Der Schmerz der Seele«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren