Dubach wittert Mord

  • Weltbild
  • Erschienen: Januar 2014
  • Olten: Weltbild, 2014, Seiten: 224, Originalsprache
Dubach wittert Mord
Dubach wittert Mord
Wertung wird geladen

Die Schweizer Bürger sind unzufrieden. Ihr Unmut wiederspiegelt sich im Erfolg einer neu gegründeten rechtspopulistischen Partei, welche im Vorfeld der Nationalratswahlen die etablierten Parteien aufmischt. Marc Dubach muss als Sendeleiter einspringen und ist damit als ermittelnder Journalist zurück in Bundesbern. Während einer Veranstaltung beobachtet er hautnah den mysteriösen Tod eines Bundeshaus-Lobbyisten und kommt infolge eines amourösen Abenteuers selbst ins Fadenkreuz einiger Schlägertypen. Als die Pläne gefährlicher Rechtsradikaler bekannt werden, muss Dubach handeln und es entwickelt sich ein echter Polit-Thriller&
Nebenbei stösst er auf das ausgeklügelte Komplott einer geheimnisvollen Organisation: Die Nachkommen der als Zwangsarbeiter eingesetzten Opfer eines vom Zweiten Weltkrieg profitierenden Industriekonzerns machen ihre Ansprüche geltend. Gut, dass Dubachs Freundin Nina Unterricht bei einem attraktiven Skilehrer nimmt, als er nur wenig Zeit für sie hat&

Dubach wittert Mord

Norbert Hochreutener & Heinz Ramstein, Weltbild

Dubach wittert Mord

Deine Meinung zu »Dubach wittert Mord«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren