Carla Berling

Carla Berling, unverbesserliche Ostwestfälin mit rheinländischem Temperament, lebt in Köln, ist verheiratet und hat zwei Söhne. Mit der Krimi-Reihe um Ira Wittekind landete sie auf Anhieb einen Erfolg als Selfpublisherin. Bevor sie Bücher schrieb, arbeitete Carla Berling jahrelang als Lokalreporterin und Pressefotografin. Sie tourt außerdem regelmäßig mit ihrer Comedyreihe Jesses Maria durch große und kleine Städte. [Quelle: Random House]

Krimis von Carla Berling(in chronologischer Reihenfolge):

Ira-Wittekind:
Sonntags Tod (2013)
Königstöchter
(2014)
Tunnelspiel (2015)
Mordkapelle (2017)
Netz-der-Meister:
Im Netz der Meister (2007)
Im Netz der Meister II (2008)
Die Rattenfänger (2012)

Mehr über Carla Berling:

Seiten-Funktionen: