Miss Fisher und der Schneekönig

Erschienen: Januar 1999

Bibliographische Angaben

  • Melbourne: McPhee Gribble, 1989, Titel: 'Cocaine Blues', Seiten: 195, Originalsprache
  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 1999, Seiten: 254, Übersetzt: Volker Oldenburg

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
1 x 81°-90°
1 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:82.5
V:1
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":1,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":1,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Melbourne in den Goldenen Zwanziger Jahren. Die High-Society amüsiert sich. Doch die attraktive und wohlhabende Miss Fisher ödet das rauschende Partyleben an. Da kommt es ihr gerade recht, daß sie in einen Fall verwickelt wird, der ganz Melbourne erschüttert. Voller Elan begibt sie sich auf die Spuren des geheimnisvollen Schneekönigs, der Melbourne mit Kokain versorgt und auch vor Mord nicht zurückschreckt. Zusammen mit ihrem Hausmädchen Dot, zwei Taxifahrern und einem attraktiven russischen Tänzer gerät sie dabei selbst in höchste Gefahr.

Miss Fisher und der Schneekönig

Miss Fisher und der Schneekönig

Deine Meinung zu »Miss Fisher und der Schneekönig«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
08.06.2020 15:16:11
tassieteufel

Phryne Fisher langweilt sich in der vornehmen Londoner Gesellschaft, als sie während einer Veranstaltung zufällig einen Juwelendiebstahl aufdeckt, ist das der Auftakt für eine Reise nach Australien, denn dort soll sie für ein befreundetes Ehepaar ein Auge auf deren Tochter haben, die Eltern vermuten, dass ihre Tochter vergiftet wird. In Melbourne angekommen, wird Phryne dann in den Fall um den mysteriösen Schneekönig verwickelt, der die ganze Stadt mit Kokain versorgt.

Auf die Miss Fisher Reihe wurde ich zunächst durch die wunderbare Verfilmung der Serie mit Essie Davis aufmerksam. Leider wurden von Kerry Greenwoods Buchreihe nur 4 Teile in den 90ger Jahren ins Deutsche übersetzt und die sind inzwischen auch vergriffen, so dass es lange dauerte, bis ich sie antiquarisch ergattern konnte.
Der Serienauftakt ist gut gelungen, sicher Miss Fisher ist extrem tough, hat eine freizügige Lebensauffassung und ist zudem vielseitig begabt, dazu fruchtlos und sehr abenteuerlustig. Eine Kombination, die man nicht wirklich bei einer jungen Frau in den 20ger Jahren des letzten Jahrhunderts erwartet, aber all das macht sie extrem sympathisch und liebenswert, denn Phyne hat auch ein Herz für anderen und keine Vorurteile. In diesem ersten Teil erfährt man auch, wie sie zu ihrer Zofe Dot und den beiden Taxifahrern Bert und Cec kommt.
So locker und lässig Phyne Fisher ist, so leicht und spritzig ist auch der Krimifall geschrieben, man fliegt nur so durch die Seiten und folgt den Hauptfiguren gern durch ihre diversen Abenteuer.
Die beiden Krimifälle werden insgesamt auch schlüssig aufgelöst und solider ermittelt!

FaziT: ein gelungener Serienauftakt mit schillernden Figuren, der viel Spaß beim Lesen macht. Da ich vorab schon die TV Serie kannte hatte ich hier natürlich immer die Filmcharaktere vor Augen.

BEHIND THE DOOR
Der Raum. Die Tat. Das Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR ist der unterhaltsame und kurzweilige Rätselspaß auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren