Happy Birthday, Türke

Erschienen: Januar 1985

Bibliographische Angaben

  • Zürich: Diogenes, 1987, Seiten: 169, Originalsprache
  • Hamburg: Buntbuch, 1985, Seiten: 117, Originalsprache
  • Zürich: Diogenes, 2008, Seiten: 176, Originalsprache
Wertung wird geladen

Ein Türke wird in einem Bordell ermordet, für die Polizei offenbar kein Grund für genaue Ermittlungen. Privatdetektiv Kemal Kayankaya versucht gerade eine Wespe aus seinem Büro zu vertreiben, als es an der Tür klingelt. Herein tritt eine kleine Türkin in Trauerkleidung. Ihr Mann ist vor ein Paar Tagen in einem Bordell ermordet worden, und die Polizei kümmert sich nicht gerade eifrig, darum, den Mörder zu finden. Ein neuer Fall - und dringend gebrauchtes Kleingeld - für Kayankaya.

Happy Birthday, Türke

Happy Birthday, Türke

Deine Meinung zu »Happy Birthday, Türke«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren