Der Meisterschüler

  • TechniSat Digital, Radioropa Hörbuch
  • Erschienen: Januar 2009
  • Daun: TechniSat Digital, Radioropa Hörbuch, 2009, Seiten: 11, Übersetzt: Jacques Berndorf
  • München: Heyne, 2011, Seiten: 415, Originalsprache
Wertung wird geladen

Terroristen richten ein Massaker in Mumbai an. Ein reaktionärer Geistlicher wird mitten in Köln ermordet. Dreizehn Amerikaner sterben bei einem Anschlag in Kolumbien. Der Alptraum des BND ist wahr geworden: Ein Mann ohne Gesicht und ohne Vergangenheit schleicht sich unerkannt über Grenzen und mordet mit maximalem politischem Effekt. Kann Karl Müller ihn stoppen? An zehn verschiedenen Orten in Mumbai schlagen Terroristen gleichzeitig zu und richten ein Massaker an. Alle Geheimdienste weltweit sind in höchster Aufregung, der BND schickt Karl Müller und Svenja zu dringenden Ermittlungen nach Indien. Dort stoßen sie auf etwas Merkwürdiges: Mitten im Chaos des wahllosen Mordens erschoss ein Einzeltäter zielgerichtet einen Mann. Beim Opfer findet sich ein Plastikkärtchen, Aufschrift: Im Namen Allahs. Schon bald tauchen weitere solcher Kärtchen auf. Bei einem islamfeindlichen Geistlichen - ermordet in Köln mitten in seiner Kirche. Nahe einem Bus, der mit dreizehn amerikanischen Insassen in Bogotá in die Luft gejagt wird. Müller und Svenja hetzen um die halbe Welt, immer auf der Jagd nach einem Phantom. Offenbar hat sich ein Einzelner aufgemacht, um einen persönlichen Vernichtungszug zu führen. Doch wer ist er? Wie schafft er es, in einer Welt der kompletten Datenüberwachung unerkannt über alle Grenzen zu gelangen? Und vor allem: Wo wird er als Nächstes zuschlagen?

Der Meisterschüler

, TechniSat Digital, Radioropa Hörbuch

Der Meisterschüler

Deine Meinung zu »Der Meisterschüler«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren