Ich tötete Kennedy

  • Rowohlt
  • Erschienen: Januar 1989
  • Barcelona: Planeta, 1972, Titel: 'Yo maté a Kennedy', Seiten: 182, Originalsprache
  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 1989, Seiten: 153, Übersetzt: Bernhard Straub
Wertung wird geladen

'Ich tötete Kennedy' war zu Beginn der siebziger Jahre auf dem Gebiet des spanischen Romans ein bahnbrechendes Werk, das die Diktatur des ästhetischen Formalismus zu bloßer Kunstfertigkeit degradierte. In der Form eines Kriminalromans rechnet Vázquez Montalbán mit allen Klischees ab, die die moralische, politische und gefühlsmäßige Entwicklung spanischer Literaten bestimmt haben. So entstand ein Roman, der der Freiheit des Lesens und Schreibens neue Perspektiven eröffnete.

Ich tötete Kennedy

, Rowohlt

Ich tötete Kennedy

Deine Meinung zu »Ich tötete Kennedy«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren