Der nächste Mord

Erschienen: Januar 2002

Bibliographische Angaben

  • New York: Bantam, 2001, Titel: 'The Next Accident', Seiten: 339, Originalsprache
  • München: Blanvalet, 2002, Seiten: 445, Übersetzt: Manuela Thurner
  • Berlin: Aufbau, 2009, Seiten: 448

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
1 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:81
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":1,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Entgegen dem offiziellen Polizeibericht ist der brillante FBI-Agent Pierce Quincy überzeugt, dass der Tod seiner Tochter Amanda kein normaler Unfall war. Aber nur ein Mensch glaubt und hilft ihm: die junge Polizeibeamtin Rainie Connor. Aber der Killer, der seine Opfer studiert, ihre geheimen Schwächen gnadenlos ausnützt und sich ihr Vertrauen erschleicht, passt in kein FBI-Profil. Der Psychopath lässt auch keinen Zweifel daran, wen er als Nächste töten will: Quincys zweite Tochter. Da sucht Rainie Kontakt zu dem Täter - bereit, vielleicht sogar das nächste Opfer zu werden ...

Der nächste Mord

Der nächste Mord

Deine Meinung zu »Der nächste Mord«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
23.06.2008 21:00:35
Olivia

Ich finde dieses Buch genauso spannend wir ihre anderen Thriller. Sicherlich ist es schwer denkbar, sich vier Personen in einer vorzustellen, aber diese Figur passt in das Buch. Lisa Gardner - sehr zu empfehlen!!!

26.11.2004 22:26:33
Anja S.

Dieses Buch ist recht spannend geschrieben und flott zu lesen, laesst aber in der Logik sehr zu wuenschen uebrig. Wie soll sich ein einzelner Mann so gut verkleiden koennen, dass er einen aelteren beruehmten Professor, einen feurigen Liebhaber fuer 2 alberne Teenager und den reiferen Liebhaber fuer eine 50 jaehrige Frau perfekt spielen kann? und das Motiv ist auch stark an den Haaren herbeigezogen!!!

Echte Täter,
wahre Ereignisse

Wir berichten über spannende Kriminalfälle und spektakuläre Verbrechen, skrupellose Täter und faszinierende Ermittlungsmethoden – historisch, zeitgeschichtlich, informativ. Aktueller Beitrag: Der große Wall-Street-Anschlag von 1920, ein Krimi-Couch Spezial von Dr. Michael Drewniok. Titel-Motiv: © istock.com/EXTREME-PHOTOGRAPHER

mehr erfahren