Puppenmord oder Bis dass ihr Tod ihn scheidet

  • Rogner & Bernhard
  • Erschienen: Januar 1980
  • London: Secker & Warburg, 1976, Titel: 'Wilt', Seiten: 211, Originalsprache
  • München: Rogner & Bernhard, 1980, Seiten: 285, Übersetzt: Benjamin Schwarz
  • Frankfurt am Main; Berlin; Wien: Ullstein, 1982, Seiten: 285, Übersetzt: Benjamin Schwarz
  • München: Goldmann, 2001, Seiten: 313, Übersetzt: Benjamin Schwarz
  • Düsseldorf: Patmos, 2005, Seiten: 4, Übersetzt: Olli Dittrich
Puppenmord oder Bis dass ihr Tod ihn scheidet
Puppenmord oder Bis dass ihr Tod ihn scheidet
Wertung wird geladen

Henry Wilt ist Hilfslehrer an einer Berufsschule auf dem platten Lande, beruflich und im Eheleben tritt er auf der Stelle. Der Mittdreißiger hat es seit zehn Jahren mit künftigen Gasinstallateuren, Maurern und Fleischern zu tun, denen er die hohe Literatur näher bringen soll. Daheim erwartet ihn seine Frau Eva, sexuell unbefriedigt und schnell für alle möglichen modischen Ersatzbeschäftigungen zu begeistern: Judo, Töpfern, Meditation. Schließlich, an einem ihrer erträglicheren Tage und durch nie zuvor gehörte Libertinage-Phrasen aufgestachelt, ist sie fest entschlossen zur Emanzipation von ihrem Gatten und lustlosen Bettmuffel. Dass dies Wilt zum Äußersten treibt, ist nur allzu verständlich. Der Pechvogel probt den Aufstand und Mord an einer Sexpuppe, aber das hat äußerst peinliche Nebenwirkungen...

Puppenmord oder Bis dass ihr Tod ihn scheidet

, Rogner & Bernhard

Puppenmord oder Bis dass ihr Tod ihn scheidet

Deine Meinung zu »Puppenmord oder Bis dass ihr Tod ihn scheidet«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren