Sayonara für eine Sängerin

Erschienen: Januar 1987

Bibliographische Angaben

  • London: Secker & Warburg, 1983, Titel: 'Sayonara, sweet amaryllis', Seiten: 150, Originalsprache
  • Frankfurt am Main; Berlin: Ullstein, 1987, Seiten: 158, Übersetzt: Hans-Ulrich Seebohm

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
1 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:64
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":1,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Für Japaner ist das zarte weiße Fleisch des Fugu eine Delikatesse. Allerdings birgt der Genuß des stacheligen Kugelfisches ein gewisses Risiko: Wenn der Koch bei der Zubereitung schlampt, bezahlt der Feinschmecker die Zeche mit dem Leben. Ein widerwärtiger Tod, verursacht durch ein starkes Gift in den Eingeweiden des Meerestieres. Widerwärtig finden Superintendent Tetsuo Otani und sein Assistent Jiro Kimura auch die Sangeskünste eines Madrigal-Zirkels unter Leitung der fetten Mrs. Baldwin. Glücklicherweise dauert der Vortrag nicht lange. Mitten im Text geht die Engländerin zu Boden. Der Fugo hat ein weiteres Opfer gefordert.

Sayonara für eine Sängerin

Sayonara für eine Sängerin

Deine Meinung zu »Sayonara für eine Sängerin«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.

BEHIND THE DOOR
Der Raum. Die Tat. Das Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren