Der 13. Jünger

Erschienen: Januar 2017

Bibliographische Angaben

  • Oslo: Aschehoug, 2014, Titel: 'Den 13. disippel', Seiten: 486, Originalsprache
  • München: Goldmann, 2017, Seiten: 520, Übersetzt: Maike Dörries & Günther Frauenlob

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:91
V:1
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":1,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Der Archäologe Bjørn Beltø bekommt einen geheimnisvollen Schlüssel und einen Brief von seiner Kollegin Victoria. Sie fordert ihn auf, ein Rätsel zu lösen, das ihr Leben bestimmt hat. Kurz darauf stirbt sie. Beltø findet heraus, dass Victoria in den Siebzigerjahren an einer Ausgrabung in Israel teilgenommen hat, die von den Behörden gestoppt wurde. Niemand weiß, was man damals gefunden hat, und der archäologische Leiter, Moshe Mendelssohn, ist seither spurlos verschwunden. Seine Tochter Rebecca glaubt, dass er etwas entdeckt hatte, das, wenn es ans Licht käme, die Grundfesten der Bibel erschüttern würde ...

Der 13. Jünger

Der 13. Jünger

Deine Meinung zu »Der 13. Jünger«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.