Tannenbergs letzter Fall

  • Gmeiner
  • Erschienen: Januar 2016
  • Meßkirch: Gmeiner, 2016, Seiten: 309, Originalsprache
Wertung wird geladen

Ein Attentäter hat es auf den Kaiserslauterer Kommissar Tannenberg und dessen Familie abgesehen. Dabei verfolgt er nur ein Ziel: Er will Tannenberg leiden sehen. Als Tannenbergs Mutter Margot und seine Verlobte Hanne verschwinden, wird die schreckliche Angst bald grauenvolle Gewissheit: Hanne wird erschossen aufgefunden. Von Margot fehlt jede Spur. Tannenberg wird vom Dienst suspendiert. Auf eigene Faust will er den Mörder stellen, denn der hat noch weitere Familienmitglieder Tannenbergs im Visier.

Tannenbergs letzter Fall

, Gmeiner

Tannenbergs letzter Fall

Deine Meinung zu »Tannenbergs letzter Fall«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren