Vergessen wirst du nie

Erschienen: Januar 2016

Bibliographische Angaben

  • Stockholm: Norstedt, 2012, Titel: 'Gideons ring', Originalsprache
  • Köln: Bastei Lübbe, 2016, Seiten: 352

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
1 x 81°-90°
2 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:77
V:2
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":1,"73":0,"74":1,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":1,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Früher Morgen. Ein Mann rast mit hohem Tempo eine einsame Straße entlang, aber den Dämonen in seinem Kopf kann er nicht entkommen. Plötzlich erscheint eine nackte Frau auf der Straße und läuft auf ihn zu ... Wenig später wird dieselbe Frau in Hammarby vor der Wohnung eines Klavierlehrers aufgegriffen, traumatisiert und unfähig zu erzählen, was passiert ist. Als die Leiche des Klavierlehrers gefunden wird, stehen Kommissar Conny Sjöberg und sein Team vor schwierigen Ermittlungen ...

Vergessen wirst du nie

Vergessen wirst du nie

Deine Meinung zu »Vergessen wirst du nie«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
20.10.2018 08:50:13
pinda

Das Buch war ein Spontankauf, den ich nicht bereut habe. Spannende Geschichte, flüssig und gut geschrieben, gute Zeichnung der Charaktere, interessante unterschiedliche Erzählperspektiven. Für mich ist es immer ein Qualitätsmerkmal bei Krimis, wenn ich unbedingt wissen will, wohin die jeweiligen Handlungsstränge führen - und natürlich, wie die Auflösung aussieht, vom klassischen wer-war-es ganz zu schweigen; dieses Buch wird diesen Bedingungen mehr als gerecht. So, und jetzt gehe ich in den Buchladen und hole mir noch eins aus dieser Reihe.