Inspektor Frenchs schwierigster Fall

Erschienen: Januar 1984

Bibliographische Angaben

  • London: Collins, 1925, Titel: 'Inspector French´s greatest case', Seiten: 310, Originalsprache
  • München: Heyne, 1984, Seiten: 220, Übersetzt: Monika Koch

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:91
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":1,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Voller Panik läuft ein junger Mann auf eine dunkle Londoner Straße hinaus und schreit um Hilfe. Er hat gerade den geöffneten Safe eines Diamantenhändlers entdeckt und daneben den Oberbuchhalter der Firma. Aber als die Polizei eintrifft, kann der Buchhalter nicht mehr reden, er kann noch nicht einmal mehr atmen.

Inspektor Frenchs schwierigster Fall

Inspektor Frenchs schwierigster Fall

Deine Meinung zu »Inspektor Frenchs schwierigster Fall«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
14.12.2015 13:47:05
vun-de-palz

Dieses Buch von 1925 stellt dar, wie richtige Ermittlungsarbeit eines Inspector erfolgt. Immer wieder Verhöre bzw. Gespräche führen, neue Erkenntnisse überdenken und verwenden. Schnell regieren um dem Täter ein Stück voraus zu sein. Dies ist Stellenweise sehr ausführlich erläutert, aber wenn man nicht bei allen Gesprächen aufpasst und sich deren Inhalt merkt, ist man sehr schnell nicht mehr auf dem Laufenden. Also eine Thriller ist es nicht, aber eine wohldurchdachte Handlung mit einer logischen und nachvollziehbaren Auflösung. Auch nach der Lösung wird nochmals detailliert beschrieben, wie der Täter vorgegangen ist und was er alles versucht hat, um seine Spuren zu verwischen.
Ein Detektivroman der Extraklasse.

BEHIND THE DOOR
Der Raum. Die Tat. Das Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren