Dogma

  • Rowohlt
  • Erschienen: Januar 2011
  • New York: Dutton, 2010, Titel: 'The Templar Salvation', Seiten: 416, Originalsprache
  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 2011, Seiten: 576, Übersetzt: Anja Schünemann
Wertung wird geladen

Konstantinopel 1204: Kreuzritter belagern die Stadt. In der Nacht gelingt einer Gruppe Templer der Ausbruch durch die feindlichen Linien. Mit sich führen sie drei schlichte Truhen. Doch sie kommen nicht weit. Istanbul 2010: Ein iranischer Archäologe wird mit dem Tod bedroht. Denn er hat eine Entdeckung gemacht. Wenige Tage später in Rom: Tess Chaykin wird entführt. Um sie zu retten, soll Agent Reilly brisante Akten stehlen – aus dem geheimsten Bestand der vatikanischen Archive. Und es beginnt eine Jagd von einem Kontinent zum anderen, über Gebirge hinweg bis tief ins Innere der Erde.

Dogma

Raymond Khoury, Rowohlt

Dogma

Deine Meinung zu »Dogma«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren