Zwei Leben hat die Katze

  • Goldmann
  • Erschienen: Januar 1996
  • London: Macmillan, 1994, Titel: 'Cold shoulder', Seiten: 376, Originalsprache
  • München: Goldmann, 1996, Seiten: 408, Übersetzt: Regina Winter
Wertung wird geladen

Lorraine Page war früher eine von allen geschätzte Polizistin. Doch seit dem Tod ihres Partners Lubrinski hat sie völlig den Halt verloren. Als Lorraine schließlich einen unschuldigen Jungen erschießt, bricht die Katastrophe über sie herein. Lorraine verliert alles: Mann, Kinder und Job. Doch gerade jetzt stößt sie auf einen mysteriösen Fall. Die Ex-Polizistin ist einem Serienmörder auf der Spur, der die Gegend in Angst und Schrecken versetzt. Lorraine setzt alles daran, ihre Ehre zu retten und sucht auf eigene Faust nach dem Täter.

Zwei Leben hat die Katze

Lynda La Plante, Goldmann

Zwei Leben hat die Katze

Deine Meinung zu »Zwei Leben hat die Katze«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren