Falsche Herzen

Erschienen: Januar 2008

Bibliographische Angaben

  • Köln: Emons, 2008, Seiten: 304, Originalsprache
Wertung wird geladen

Jan Schiller, Kölner Hauptkommissar, hat Probleme: Er fühlt sich krank, eine neue Kollegin macht ihm das Leben schwer, und er muss einen Mörder finden, der bei seinen Opfern ein rotes Herz hinterlässt. Der Täter scheint Schiller zu kennen: Er schreibt ihm E-Mails und lässt in der ganzen Stadt rote Plastikherzen aufhängen, als seien sie ein geheimes Zeichen. Dann geschieht ein dritter Mord, doch es gibt einen Zeugen. Während Schiller hofft, eine Spur zu finden, plant der Täter seinen letzten Coup: Er will Jan Schiller töten.

Falsche Herzen

Falsche Herzen

Deine Meinung zu »Falsche Herzen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren