Tödliches Erwachen

  • Weltbild
  • Erschienen: Januar 2009
  • New York: Onyx, 204, Titel: 'Play dead', Seiten: 372, Originalsprache
  • Augsburg: Weltbild, 2009, Seiten: 414, Übersetzt: Ulrich Hoffmann
Tödliches Erwachen
Tödliches Erwachen
Wertung wird geladen

Sie scheinen tot zu sein und landen auf dem Seziertisch der Gerichtsmedizin. Doch sie befinden sich nur in einer täuschend echt wirkenden Totenstarre und erleben ihre Obduktion bei vollem Bewusstsein. Wer ist zu solchen Taten fähig? Elise Sandburg von der Mordkommission in Savannah glaubt fast, es mit dem Bösen selbst zu tun zu haben. Tatsächlich werden bei ihr die dunkelsten Alpträume ihrer Kindheit wieder wach. Elise gerät in einen Sog Schwarzer Magie und Hexerei, deren Wurzeln in ihrer Familie liegen.

Tödliches Erwachen

, Weltbild

Tödliches Erwachen

Deine Meinung zu »Tödliches Erwachen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren